0020237481475

Prozedere

Geplante Versäumnisse

Geplante Versäumnisse müssen von der Schulleitung im Voraus genehmigt werden. Das Formular „Beurlaubung“ muss rechtzeitig vor der geplanten Absenz bei dem/der Klassenlehrer/ Klassenlehrerin abgegeben werden.

Ungeplante Versäumnisse

Bitte keine Anrufe tätigen. Bei ungeplanten Versäumnissen  sind die Eltern verpflichtet, folgende Mitteilung zu machen:

  1. Grundschule: Schriftliche Mitteilung formlos an die Emailadresse des Klassenlehrers am  ersten Tag der Krankheit vor Unterrichtsbeginn. Am Tag der Rückkehr muss eine schriftliche Entschuldigung auf dem Formular „Entschuldigung“ vorliegen. In begründeten Fällen kann die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung verlangt werden.
  2. Sekundarstufe I und II: Schriftliche Mitteilung formlos an die Emailadresse des Klassenlehrers am ersten Tag der Krankheit vor Unterrichtsbeginn. Am Tag der Rückkehr muss eine schriftliche Entschuldigung im Schulplaner (Sek I), bzw. eine schriftliche Entschuldigung auf dem Formular Entschuldigung (Sek II) vorliegen. In begründeten Fällen kann die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung verlangt werden.
  3. Sonderregelung Oberstufe (11/12) am Tag von Klausuren: Schriftliche Mitteilung an Frau Carmen El-Saadi per Mail (carmen.elsaadi@deokairo.de).

Nähere Regelungen finden Sie in der Schulordnung.

Die Mail-Adressen der Lehrer finden Sie hier!

Newsticker Termine Stellenanzeigen Kontakt