DEO Kairo > Frederic Wanis

Frederic Wanis

Nachdem ich 1996 mein Abi gemacht habe, habe ich das Medizinstudium in Kairo angefangen. Dort musste ich feststellen, dass ich mit dem ägyptischen Lernsystem überhaupt nicht kompatibel bin.

Ich habe dann mitten im Studium nach Deutschland gewechselt und habe nach dem Physikum gestartet und das Medizin-Studium in Gießen absolviert.

Danach habe ich an der Uniklinik in Gießen in der Neurochirurgie 10 Jahre lang gearbeitet. Ich habe meinen Facharzt für Neurochirurgie 2014 gemacht. Da ich auch 7 Jahre lang auf der Neurochirurgischen Intensivstation tätig war, habe ich 2016 die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin absolviert.

2017 startete ich als Oberarzt für die Klinik für Neurochirurgie an den HELIOS Dr. Horst-Schmidt-Kliniken in Wiebaden.

Ich konnte dort meine 2 Schwerpunkte weiterführen: Kinderneurochirurgie und neurochirurgische Intensivmedizin.

Mittlerweile bin ich Geschäftsführender Oberarzt an der Klinik, sowie Sektionsleiter der Kinderneurochirurgie.

Ich bin verheiratet und habe 2 Töchter. Meine Frau, mit der ich seit 21 Jahren zusammen bin, ist studierte Ernährungswissenschaftlerin, hat aber schnell entdeckt, dass Sie Ihrer Leidenschaft als Autorin folgen musste und schreibt seit 10 Jahren Bücher, hauptsächlich Romane. Wir wohnen bei den schönen Weinbergen im Rhein-Main-Gebiet bei Mainz und unterstützen brav unser lokales Weingut. Die Große besucht die 7. Klasse auf dem Gymnasium bei uns im Ort. Die Kleine ist in der 3. Klasse der hiesigen Grundschule.

Ich bin auch im Schulelternbeirat des Gymnasiums und versuche mitzugestalten, mit der DEO von meiner Zeit im Hinterkopf als Beispiel, wie eine Schule sein sollte.

Ich habe diese Zeit immer noch als sehr schön in Erinnerung und blicke weiterhin mit einem Lächeln zurück.

x

Anmeldung zum 42. Pyramidenlauf

Newsticker Ferienkalender Stellenanzeigen Kontakt