0020237481475

Englisch

The limits of my language means the limits of my world.

        Ludwig Wittgenstein (1889-1951)

Der kompetente Umgang mit einer Sprache kann viele Türen öffnen und so setzt sich der Englischunterricht an der DEO die Vermittlung von Handlungskompetenzen zum Ziel. Wir bauen auf den häufig guten bis sehr guten mündlichen Englischkenntnissen unserer Schülerinnen und Schüler auf und nutzen diese, um sowohl sprachliche als auch soziale und kulturelle Kompetenzen zu fördern.

Die Curricula der DEO orientieren sich an den Lehrplänen zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Sie bauen sukzessive aufeinander auf und bieten damit Möglichkeiten, Sprachfertigkeiten in komplexen Kommunikationssituationen anzuwenden und zu vertiefen. Neben der Aneignung sprachlichen und kulturellen Wissens steht dabei auch die optimale Vorbereitung unserer Schülerinnen und Schüler auf ihre akademischen Laufbahnen im Fokus.

Das Thema der Digitalisierung nimmt einen großen Bereich des Englisch-Unterrichts ein, da sowohl Schüler als auch Lehrer die schier unendlichen Ressourcen des Internets nutzen können und auch nutzen wollen. Die Schüler lernen sich im World Wide Web zu bewegen und zurecht zu finden, sie lernen welche Websites vertrauenswürdig sind und welche Quellen sinnvoll beim Einsatz in Unterrichtsprojekten. Daneben wird der Einsatz von Online-Wörterbüchern, Podcasts von englisch-sprachigen Websites und Videos, die einem die englischsprachige Welt näher bringen immer wichtiger und eröffnet allen Lernern der englischen Sprache einen vielfältigen „virtuellen“ Raum.

Fachschaftsleitung:

Michael Bötsch

Email: michael.boetsch@deokairo.de

Sprechstunde: Dienstag, 8:55-9:35 Uhr

Newsticker Ferienkalender Stellenanzeigen Kontakt