DEO Kairo > Aktuelles > Nachrichten und Ereignisse > Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt
Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Projekttage in der Grundschule: Theaterprojekt

Im 150. Jahr der DEO haben Schülerinnen und Schüler der 4a und 4c in der Lese-AG zwei Bücher gelesen. Das waren: „Auf eisiger Spur“ und „Eine Woche voller Samstage“. Wir haben über die Bücher diskutiert, gemalt und philosophiert. Weil uns das so gut gefallen hat, kamen wir auf die Idee, ein eigenes Drehbuch zu schreiben und dieses in den Projekttagen zum Leben zu erwecken. Dazu wollten wir natürlich auch andere Anregungen einfließen lassen. Wir waren froh über die Verstärkung der Mädchen aus der Klasse 3c, die bei dem Theaterstück so aktiv mitwirkt haben.

Tag 1:           Die Vorstellung des Projektes und vor allem wollte jeder eine Rolle übernehmen.

Tag2 und 3: Das Bühnenbild entsteht und die ersten Proben

Tag 4:           Proben und die letzte Überarbeitung des Bühnenbildes

Tag 5:           Die Präsentation … War das vielleicht aufregend! Alle waren sehr aufgeregt und gaben dabei das Beste.

Das Theaterstück handelte von einem Mann, Herrn Taschenbier, und seinem Sohn, Sams, die gerade dabei waren, den Geburtstag von Herrn Taschenbier zu feiern. Sams ist ein besonderes Kind, denn es kann Wünsche von seinem Vater erfüllen. Sie wohnen zur Untermiete bei Frau Rotkohl. Sie ist eine mürrische ältere Dame, die immerzu schimpft. Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf…

Am Ende des Tages waren alle glücklich. Wir hatten mehr Besucher als wir erwartet hatten; alle beteiligten Schülerinnen und Schüler waren glücklich über die vielen gelungenen Vorführungen aber auch sehr müde.

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.

x

Aktuelle Informationen zum Pyramidenlauf am 8.3.2024

Newsticker Ferienkalender Stellenanzeigen Kontakt