DEO Kairo > Schulstruktur > Fächer > Mathematik > Kriterien der Leistungsbewertung im Fach Mathematik

Kriterien der Leistungsbewertung im Fach Mathematik

Allgemeine Regelungen

schriftlich sonstige Leistungen

 

Je zwei Klassenarbeiten im Halbjahr.

– Tests / Leistungskontrollen /

Kurzarbeiten

 

– Hausaufgaben

 

– Schülervorträge

 

– Gruppenarbeit

 

– mündliche Bewertung / sonstige

Mitarbeit – einmal pro Halbjahr

 

50% 50%

 

Beurteilung der schriftlichen Leistung

  • Rein sprachliche Fehler (Rechtschreibung, Zeichensetzung, Ausdruck, Satzbau etc.) werden nicht benotet.
  • Bei gravierenden Mängeln, welche sich insbesondere auf das Verständnis bzw. die
  • fachliche Richtigkeit des geschriebenen Inhalts auswirken, kann ein Abzug für
  • Mängel in der äußeren Form erfolgen.
  • Mehrmalige Verstöße gegen die mathematische Form können zu Punktabzug führen.
  • Alle Lösungswege müssen lückenlos nachvollziehbar sein.

 

 Kriterien zur Leistungsbewertung der münlichen Mitarbeit

Note   Bewertungskriterien

15

14

13

  • konzentrierte und kontinuierliche Mitarbeit auf hohem inhaltlichem Niveau
  •  gründliche Hausaufgaben (inhaltlich und formal) in Eigenleistung
  •  in Gruppenarbeit initiativ und ideenreich
  • klare, treffsichere Fachsprache, auch schwierige mathematische Sachverhalte und Zusammenhänge werden selbstständig erkannt und können sachgerecht wiedergegeben werden.
  • Transferaufgaben können selbständig gelöst werden.
  • keine Redundanz, die Mitarbeit immer an der Fragestellung orientiert
  • Leistung entspricht den Anforderungen in besonderem Maße

12

11

10

  • konzentrierte kontinuierliche Mitarbeit, Hausaufgabenausführung regelmäßig in Eigenleistung.
  •  in Gruppenarbeit aktiv
  • gute Fachsprache, mathematische Sachverhalte und Zusammenhänge werden zum großen Teil selbstständig erkannt und können  achgerecht wiedergegeben werden
  • Beiträge zum Thema passend.
  • Mitarbeit meistens an der Fragestellung orientiert
  • Transferaufgaben können teilweise selbständig gelöst werden
  • Leistung entspricht in vollem Umfang den Anforderungen

9

8

7

  • überwiegend regelmäßige freiwillige Mitarbeit
  • Hausaufgabenausführung in Eigenleistung noch angemessen und nahezu regelmäßig.
  •  manchmal ist die Aufforderung durch den Lehrer notwendig
  • Fachsprache überwiegend in Ordnung
  • mathematische Sachverhalte und Zusammenhänge werden erkannt und können zum großen Teil sachgerecht wiedergegeben werden
  • Transferaufgaben können mit Hilfe gelöst werden
  • Leistung entspricht im Allgemeinen den Anforderungen

6

5

4

  • gelegentlich freiwillige Mitarbeit
  •  nicht immer angefertigte Hausaufgaben, teilweise fehlerhaft und nicht ordentlich
  • Wiedergabe einfacher mathematischer Sachverhalte sind im Wesentlichen richtig, aber Geduld der Zuhörer ist notwendig um Inhalte verstehen zu können
  • Fachsprache ist zu erkennen, aber teilweise fehlerhaft
  • Transferaufgaben können auch mit Hilfestellung kaum gelöst werden

3

2

1

  •  selten freiwillige Mitarbeit, Verhalten im Unterricht passiv
  • selten richtige Antworten bei Ansprache durch den Lehrer
  • unvollständige Hausaufgaben
  • in Gruppenarbeit passiv
  • Wiedergabe mathematischer Sachverhalte mangelhaft
  • Leistung entspricht den Anforderungen nicht
  • Mängel scheinen in absehbarer Zeit behebbar

0

  • keine freiwillige Mitarbeit
  • sehr oft keine Hausaufgaben
  • oft passiv und/oder destruktiv.
  • Mängel scheinen nicht behebbar
x

Online BusPortal zur An-, Ab- und Ummeldung Schuljahr 2022_2023 ab sofort geöffnet

Newsticker Ferienkalender Stellenanzeigen Kontakt